Über uns

Der Spielmannszug "Glück Auf" Feuerwehr Essen kommt aus dem schönen Essener Süden -  genauer aus Kupferdreh. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht getreu unserem Leitspruch "In Freud und Leid - zum Spiel bereit" die Musik in all ihren Facetten zu fördern und zu erhalten. Wir spielen mit modernen Instrumenten wie der Böhmflöte, Stabspiele, Konzertpercussion und Drumset aber auch den traditionellen Instrumenten (Flöte, Trommel, Lyra, große Trommel und Becken).

 

Wir treten bei Konzerten, Festzügen, zum Karneval sowie bei Wertungsspielen und Meisterschaften auf.

Man kann uns auch zu Geburtstagen, Hochzeiten und anderen privaten Festen engagieren.

 

 

Wir haben eine eigene Musikschule für Interessierte jeden Alters. Das heißt man kann den Umgang mit den Instrumenten bei uns erlernen. Anfänger bekommen die Grundlagen in Einzelproben vermittelt, um später mit anderen in kleinen Gruppen ihre Kenntnisse zu erweitern. Darauf gibt es von uns die Möglichkeit seine Fertigkeiten auf externen Lehrgängen, die vom Verband der Feuerwehren in NRW, den Volksmusikerbund NRW oder dem Landesmusikverband NRW durchgeführt werden, weiter zu verbessern. Diese Lehrgänge werden, bei Bestehen der Prüfung, mit den BDMV Qualifizierungsstufen D1, D2, D3 und/oder dem Feuerwehrmusikabzeichen in Bronze, Silber und Gold belohnt. 

 

Darüber hinaus geben wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, an den C Lehrgängen der Landesmusikakademie NRW in Heek - Nienborg teilzunehmen um sich als Registerführer (C1), Ausbilder (C2) oder Dirigent (C3) zu qualifizieren.